Geschichte

  • 1983

    ZAHIT ALUMINIUM
    wurde als Tischlerei gegründet.

  • 1991

    Verkauf von Aluminium und Zubehör.

  • 1992

    Umwandlung zu Zahit Alüminyum, Plastik ve Sanayi Ltd. Sti.

  • 1995

    Gründung einer Aluminium-Tischlerei in Cumhuriyet Bulvarı Adana Hacı Sabancı Organize Sanayi Bölgesi (Organisierte Industriezone)

  • 1996

    Gründung einer elektrostatischen Pulverbeschichtungsanlage.

  • 1998

    Beginn der Produktion von Aluminiumprofilen, welche die Haupttätigkeit des Unternehmens darstellt.

  • 2001

    Gründung der Aluminiumprofil-Produktionsanlage von Zahit Aluminyum Plastik ve Sanayi Ltd Sti. in Gebze. Registrierung der Marke Zahit.

  • 2002

    Inbetriebnahme der Anodisierungsanlage.

  • 2003

    Beginn der Produktion von Kunststoffverkleidungen, Jalousien und Hängedecken.

  • 2005

    Registrierung der Marken Aluminance und Vetrina.

  • 2006

    Inbetriebnahme der Gießerei. Start der Ausfuhrtätigkeiten.

  • 2007

    Seit 2007 gehört Zahit Alüminyum Plastik ve Sanayi Ltd. Sti. zu den zweitgrößten 500 Industrieunternehmen in der Türkei.

  • 2009

    Zahit Alüminyum Plastik ve Sanayi Ltd. Şti. sein Hauptwerk in Adana Hacı Sabancı Organize Sanayi Bölgesi, Oğuz Kağan Köksal Caddesi. Die Produktionsstätte für Aluminiumprofile in Gebze wurde in das neue Werk verlegt.

  • 2010

    Gründung der Formerei. Beginn der Kristallplattenproduktion.

  • 2011

    Beginn der Produktion von lacki̇erten Aluminium Verbundplatten. Erhalt des Qualanod-Qualitätszertifikates für eloxierte Produkte.

  • 2012

    Firmenname wurde zu Zahit Alüminyum San. ve Tic. A.S. umgeändert. Erhalt des Qualicoat-Qualitätszertifikates für lackierte Produkte.

  • 2013

    Zahit Alüminyum San. ve Tic. A.S. begann mit der Produktion von Solarfield Photovoltaik-Solarmodule und Solarmodulkonstruktionen. Erhalt der Qualitätsauszeichnungen ISO 9001:2008, CE, OHSAS-18001, ISO 14001:2004.

  • 2014

    Registrierung der Marke Solarfield.

  • 2015

    Gründung einer mechanischen Verarbeitungseinheit. Erhalt des RoHS-Qualitätszertifikats.

  • 2017

    Gründung des Zahit Aluminium F&E-Zentrums. Zahit Aluminium erhielt bei der Kommissionssitzung des Ministeriums für Wissenschaft, Industrie und Technologie am 8. Juni 2017 das 512. Zertifikat für für Forschungs- und Entwicklungszentren der Republik Türkei.

  • 2018

    Gründung einer A2 Aluminium-Verbundplattenanlage mit nicht brennbarer mineralischer Füllung.